Über mich

Wie man isst, so ist man

Die richtige Ernährung ist frisch, natürlich und gesundheitsfördernd, und kann leicht verdaut und absorbiert werden. Sie besteht aus Nahrungsmitteln, die die beste Wirkung für Körper und Geist und zugleich die geringsten negativen Auswirkungen auf andere Wesen und die Umwelt haben.

Die Yogis geben keine definierten Empfehlungen, welche Menge an Proteinen, Vitaminen und Kohlenhydraten der Mensch benötigt. Denn kein Organismus gleicht dem anderen.

Meine Leidenschaft

Angelika Dietl, Jahrgang 1966 schreibt über sich selbst: "Yoga ist mein Lebensstil – meine Lebenseinstellung. Die zeitlose Lehre des Yogas ist mir nicht nur ein Hilfsmittel für viele Herausforderungen des Lebens, sie zeigt mir auch einen Weg in eine Zukunft voller Hoffnung, positivem Wachstums und spiritueller Erfüllung."


Angelika Dietl